öffentliche Termine: (Rückblicke ->)


12. August 2022, 21 bis 22 Uhr

Sternennacht Habichtwiese

Sternegucken unter fachkundiger Anleitung und Märchen von Sonne, Mond und Sternen hören, erzählt von Astrid Heiland-Vondrusk. Auf der verwunschenen Habichtwiese der StadtrandElfen!   

 

Habichtwiese in Potsdam ist HIER zu finden, bei den StadtrandElfen e.V.

Samstag 19./20. August 2022

Potsdamer Schlössernacht

Führungen im Park

Die Köchin von Sanssouci an den Römischen Bädern,

18 /20/21/22 Uhr

Von A wie Artischocke bis Z wie Zucchini

Von königlichen Genüssen, rauschenden Festen und vielerlei kulinarischen Geheimnissen am Hof weiß die Köchin von Sanssouci, Charlotte Retzloff, zu berichten. Entdecken Sie mit ihr Könige, Götter und Gartenfrüchte.

 

An der Orangerie mit Gerhard Vondruska

17:30/18:30/20/22:30 Uhr

Italien – Liebe eines Königs

Das Orangerieschloss entstand nach den genauen Vorstellungen Friedrich Wilhelms IV., der die Vorbilder für das Gebäude in Italien selbst in Augenschein nehmen konnte. Kennen auch Sie die Originale?

 

Informationen zur Schlössernacht HIER ->


27. August 2022, 16:00 - 22:00 Uhr

Gartenfest Babelsberg am Michaelsdenkmal

Märchenerzählung:

"Die Wichtel vom Babelsberg" und andere Märchen erzählt von Astrid Heiland-Vondruska

 

Lesung:

Fürst Pückler liest aus seinem Werk "Tutti Frutti"

 

Des weiteren ein buntes Programm und ein herrlich illuminierter Garten und Schloss!

Das sonst geschlossene Schloss ist an diesem Tag zu besichtigen!

 

Schloss und Park Babelsberg , Babelsberg 10, 14482 Potsdam



3. September 2022

Domnacht

Wir erzählen Märchen zur Domnacht, Detailles folgen....

 

Domstift Brandenburg, Burghof 10
14776 Brandenburg / Havel

info@dom-brandenburg.de
T: 0 33 81 / 2 11 22 29
F: 0 33 81 / 2 11 22 12


4. September 2022 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


10. September 2022

Elbe-Elster Schlössernacht

Wir sind dabei im Schloss Doberlug, mit einem Barocken Märchen, und der Blumensprache des Rokokos. Detailles folgen....

 

Museum Schloss Doberlug
Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain
T. 035322 6888520, www.museumsverbund-lkee.de


11. September 2022 um 14 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Kräuterfrau im Grunewald

Pflanzen Magie des 16. Jahrh. Unterwegs mit der Kräuterfrau Alfruna Detailles folgen....

 Mehr zur Kräuterfrau hier ->

 

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin


14. September 2022 um 18:30 Uhr

Tutti Frutti

 Lesung aus dem Werk des Fürsten Hermann Fürst Pückler

Es liest Gerhard Vondruska

Musik Andreas Wolter


Ingeborg-Drewitz Bibliothek

Grunewaldstr. 3
12165 Berlin


-- Oktober 2022

Erzählung um 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr

Märchen-Sauna

 Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen...

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


9. Oktober 2022 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


Seminar: Fr 4.11 von 18 - 21 Uhr  - So 5.11.2022 - 10.00 - 17.00 Uhr

Märchen zwischen den Welten

-märchenhaft dem Tod begegnen, Trauer- und Sterben begleiten.

Märchen schaffen Vertrauen und Geborgenheit, und doch öffnen sie neue Tore!

Dem Tod begegnen. Das Unfassbare begreifen. Wenn Worte fehlen schenken die Märchen Bilder. Sie erzählen von Begegnungen mit dem Herrn Gevatter, von wundersamen Erlebnissen, vom Überschreiten der Grenze, vom Wandeln zwischen den Welten.

Weitere Informationen HIER!

Kontakt:

Mobil +49 (0)172 217 84 96

Festnetz +49 (0)30 216 018 98

E-Mail: info@bilderkraft-fortbildung.de

 

 


6. November 2022 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


33. Berliner Märchentage

8. November 2022 um 10 Uhr

Der Schmiedt zu Jüterbogk

Der Schmied galt als listig und klug, und es gelingt ihm Tod und Teufel zu überlisten, mit überraschenden Folgen. Astrid Heiland-Vondruska erzählt von spannenden bis heiteren Begegnungen mit dem Gevatter!

 

Gemeindebibliothek Blankenfelde-Mahlow, Luisenstraße 4, 15831 Mahlow

Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 03379 333940

 

-------------------

10. November 2022 von 10 Uhr

Wie der Tod das Leben brachte

Als der Tod starb, erblühte die Erde! So erzählt es ein Indonesisches Märchen. Wir gehen auf Märchenhafte Entdeckungsreise und begegnen dem Tod als zauberhaftem Ort, als guten Freund, freundlichem Gevatter, und manchmal kann man sogar mit dem Tod lachen! Astrid Heiland-Vondruska erzählt spannendes und heiteres vom Werden und vergehen!

 

Um Anmeldung wird gebeten. (Detailles folgen)

Stadtteilbibliothek HalemwegHalemweg 18, 13627 Berlin,


10. November 2022 von 18 Uhr

Vom verzauberten Apfelbaum

Von Äpfeln wissen Märchen viel zu berichten.Ob der Apfel des Lebens, der Zankapfel oder wie der Apfelbaum den Tod bannte! Es erzählen Astrid Heiland-Vondruska und Margit Rohringer, in der Pause werden Bratäpfel gereicht!

Lutherstr. 13

13585 Berlin

www.eulalia-eigensinn.de


20. November 22 von 19- 20 Uhr und

Pwylls Reise in die Unterwelt

Das Mabiniogion, walisische Mythologie, erzählt die Abenteuer des Prinzen Pwyill, wie er mit Arawn, dem Herrscher von Annwn, der Unterwelt, die Plätze tauscht, um für Ihn Kämpfe zu bestehen. Durch seine Reise in die Anderswelt, bringt er sein Königreich reichen Lohn! Es erzählt Astrid Heiland-Vondruska
für Erwachsene.
Eintritt: Wir danken für eine Spende

Rückhalt-Fortbildungen, Brunowstraße 48, 13507 Berlin - Tegel

Mobil +49 (0)172 217 84 96

Festnetz +49 (0)30 216 018 98

E-Mail: info@bilderkraft-fortbildung.de


4. Dezember 2022 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


11. Dezember 2022, 13.00 - 18.00 Uhr

Historischer Weihnachtsmarkt zu Thyrow

Märchen und historischer Tanz
Historischer Tanz zum zuschauen und mitmachen gibt es im großen Saal.
Märchen, Mythen und Sagen für kleine und große Zuhörer in der Heimatstube, erzählt von der Kräuterfrau Alfruna
Weihnachtsmarkt Kulturscheune Thyrow Trebbin,mit historischem Flair und freiem Eintritt.
Heimatverein Thyrow, Bahnhofstr.89 , 14974 Thyrow

2023


1. Januar/ 5. Februar 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


10. Februar 23 um 19 Uhr

Märchenreiche Verführung

Märchen von Liebe, Lust und Leidenschaft, von sinnlicher Verführung, glühender Sehnsucht und der Magie der Liebe!

EROTISCHE MÄRCHEN AUS ALLER WELT.

(nur für Erwachsene)

Eintritt: Wir danken für eine Spende

Rückhalt-Fortbildungen, Brunowstraße 48, 13507 Berlin - Tegel

Mobil +49 (0)172 217 84 96

Festnetz +49 (0)30 216 018 98

E-Mail: info@bilderkraft-fortbildung.de


5. März/ 2. April 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 3 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de