öffentliche Termine ⬇️



4. Juni 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


25. Juni 23 um 18:30 Uhr

Balliamo Thyrow

Tanzstunde historischer Tanz  

Hier können Tänze aus Renaissance und Mittelalter unter fachkundiger Anleitung von Astrid Heiland-Vondruska erlernt und trainiert werden. Für Anfänger geeignet. Kostenbeteiligung 6€/Person. Wir bitten um vorherige Anmeldung. Marek Radloff, Mobil: 0172/4112611, Mail: post@balliamo-thyrow.de

 

Thyrower Bahnhofstr. 89, 14959 Trebbin OT Thyrow


29. Juni 2023  ab 11 Uhr

Kinderfest Brandenburger Dom

Kinderfest mit den Kirchenpatronen Peter und Paul, Märchen erzählt von Astrid Heiland-Vondruska

 

Domstift Brandenburg, Burghof 10, 14776 Brandenburg / Havel

info@dom-brandenburg.de
T: 0 33 81 / 2 11 22 29
F: 0 33 81 / 2 11 22 12


2. Juli 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


12. August 2023 

Sternennacht Habichtwiese

Sterne unter Fachkundiger Anleitung beobachten und STERNEN MÄRCHEN lauschen!

 

14469 Potsdam


Samstag 18./19. August 2023

Potsdamer Schlössernacht

 

Die Köchin von Sanssouci an den Römischen Bädern,

Ein Küchengarten voller Genüsse

Ort: Römische Bäder | 17:30 Uhr | 18:30 Uhr | 19:30 Uhr | 20:30 Uhr

 Von königlichem Gemüse, rauschenden Festen und vielerlei kulinarischen Geheimnissen am Hof weiß die Köchin von Sanssouci, Charlotte Retzloff, zu berichten. Entdecken Sie mit ihr Könige, Götter und Gartenfrüchte.

 

Holländischer Garten und Oranierrondell

Führung mit Gerhard Vondruska

Ort: Puttenmauer unterhalb der Bildergalerie | 17:30 Uhr | 18:30 Uhr | 19:30 Uhr | 20:30 Uhr

Schönes und Nützliches, Obstbäume im Garten, spielende Kinder und eine verwunschene Grotte? Und das alles in Sanssouci? Lassen Sie sich beim Rundgang in die Welt der Gartenkunst des 18.Jahrhunderts verführen, Sie werden vieles Neue entdecken!

 

Informationen zur Schlössernacht HIER ->


2. September 2023

Domnacht

ab 18:30 Märchenreise um die Welt.

Märchen für die ganze Familie erzählt Astrid Heiland-Vondruska

 

ab 22 Uhr

Auf den Schwingen der Liebe

Märchen von Liebe, Lust und Leidenschaft, von sinnlicher Verführung, und glühender Liebe.

 

Domstift Brandenburg, Burghof 10
14776 Brandenburg / Havel

info@dom-brandenburg.de
T: 0 33 81 / 2 11 22 29 / F: 0 33 81 / 2 11 22 12


3. September 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


Tag des offenen Denkmals

10. September 2023  um 12 Uhr

Zauberpflanze - Hexenkraut

Zum Internationalen Museumstag nimmt Kräuterfrau Alfruna ihre Gäste mit auf einen Spaziergang in den Schlossgarten und öffnet Ihnen den Blick auf die Pflanzenwelt des 15. und 16. Jahrhunderts.
Mythen, Sagen und Legenden um Blumen, Kräuter, wilden Wald und deren Kenner lassen die magische Welt und Zeit lebendig werden. Auch hat Alfruna so manchen hilfreichen Hinweis welcher heute noch aktuell ist! Es ist nicht nur gegen alles ein Kraut gewachsen, sondern ihnen wohnte ein Zauber inne: Blumen und Kräuter schützten vor Unheil, bannten oder legten Flüche, weckten Liebesbande, verhalfen Hexen zum Flug, und Krankheiten heilen sie bis heute. Die Natur wurde lebendig im Kampf zwischen Gut und Böse. Die Kräuterfrau kannte die Geheimnisse und geriet so in den Verruf eine Hexe zu sein. Eine Gratwanderung zwischen Heilung und Zauber.

 

 Jagdschloss Grunewald, Treffpunkt: Der Treffpunkt ist links neben dem Café-Ausgang.

Eintritt frei. Spenden willkommen.
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin

------------------------------

10. September 2023  um 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


7. Oktober 2023 (weiter Daten folgen) Erzählung um 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr

Märchen-Sauna

 Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen in der Sauna...

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


14. Oktober 2023 um 11 Uhr

Märchenreise

"Denn wer eine Reise tut, der kann was erzählen". Wir reisen um die Welt, und sammeln Märchen ein. Märchen frei erzählt, die Worte werden zu Malern, und verleihen der Fantasie Flügel.

Wir reisen durch alle Kontinente begegnen Tieren und Menschen. Wir reisen auf den Schwingen der Musik.

 

Gottfried-Benn-Bibliothek

Nentershäuser Platz 1, 14163 Berlin


15. Oktober 2023 um 15:30 Uhr

Es waren einmal 2 Brüder

Die Brüder Grimm und ihre Märchen.
Wir begeben uns auf Märchenpfade die Märchen der Brüder Grimm zu erkunden.
Und gehen den Fragen nach: Woher kommen sie und wie wanderten die Märchen? Welche geschichtlichen Spuren stecken in Ihnen? Was erzählen uns die Symbole? Wussten sie das Jakob und Wilhelm Grimm etwa 20 Jahre in Berlin lebten?
Auch kommt das ein oder andere, vor allem unbekannte Märchen der Kinder- und Hausmärchen zu Gehör, natüärlich frei erzählt!

Stadtbibliothek, Am Gutspark 6 in 14612 Falkensee


29. Oktober 2023 um 14 Uhr

Von Geistern und Gespenstern

Schlossgespenst Waldemar ist zurück! Dieses Mal erzählt er gemeinsam mit seiner Assistentin Astrid Heiland-Vondruska Gespenster- und Geistergeschichten im Schloss.

Mit Gespenst Waldemar durchs Schloss - Geschichten mit Astrid

(ab 7 Jahren)

 

Eintritt: 9,40 Euro / ermäßigt 7,20 Euro
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Ticket-Vorverkauf hier sowie Restkarten an der Schlosskasse im Café.
030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald(at)spsg.de


 5. November 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de


 34. Berliner Märchentage

9. November 2023 um 18 Uhr

Märchen bei Eulalia Eigensinn

 Es erzählen Astrid Heiland-Vondruska und Margit Rohringer. In der Pause werden Bratäpfel gereicht!

 

Eulalia Eigensinn , Lutherstr. 13, 13585, Berlin

Anmeldung: 030 – 335 11 91


12. November 2023 um 14 Uhr

Von Geistern und Gespenstern

Schlossgespenst Waldemar ist zurück! Dieses Mal erzählt er gemeinsam mit seiner Assistentin Astrid Heiland-Vondruska Gespenster- und Geistergeschichten im Schloss.

Mit Gespenst Waldemar durchs Schloss - Geschichten mit Astrid

(ab 7 Jahren)

 

Eintritt: 9,40 Euro / ermäßigt 7,20 Euro
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Ticket-Vorverkauf hier sowie Restkarten an der Schlosskasse im Café.
030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald(at)spsg.de


19. und 26. November 2023 um 14 Uhr

Von Geistern und Gespenstern

Schlossgespenst Waldemar ist zurück! Dieses Mal erzählt er gemeinsam mit seiner Assistentin Astrid Heiland-Vondruska Gespenster- und Geistergeschichten im Schloss.

Mit Gespenst Waldemar durchs Schloss - Geschichten mit Astrid

(ab 7 Jahren)

 

Eintritt: 9,40 Euro / ermäßigt 7,20 Euro
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Ticket-Vorverkauf hier sowie Restkarten an der Schlosskasse im Café.
030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald(at)spsg.de


3. Dezember 2023 von 14 - 15 Uhr

"Eine Festung für den Kurfürsten"

Der Dietrich von Holzendorf und/oder seiner Frau Ursula von Lindstedt begrüßen die Gäste zu einem Rundgang über das Gelände der Zitadelle plaudern über das Leben Ihrer Zeit:

Eintritt 4,50 € p. P (zzgl. Eintritt)

/ Anmeldung vor Ort  / maximale Teilnehmer*innenzahl 15 Personen

 

Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Tel. +49 (0)30 354 944-0

info@zitadelle-berlin.de

www.zitadelle-berlin.de